Deutsch-Pop

images1

Mit Liedern kann man im DaF-Unterricht viele schöne Sachen machen. Man kann alle Fertigkeiten (Aussprache, Grammatik, Wortschatzerwerb usw) trainieren. Das ist kein Geheimnis.
Ich glaube, Deutschpop hat seine Besonderheiten. Mit modernen deutschen Liedern kann man ein Überblick über die aktuelle Musik-Szene in Deutschland schaffen. Deutsch-pop ist also ein gutes Matherial, das die landeskundlichen Informationen vermittelt und der Sensibilisierung für interkulturelle Inhalte dient (das hängt natürlich von einem konkreten Lied ab und darf nicht pauschal betrachtet werden).
Meine Unterrichts-Erfahrungen sind nicht groß, aber ich habe schon ein paar Mal die deutschen Lieder in den Unterricht eingesetzt. Das waren die grammatikalischen Liebeslieder von W. Bönzli, mit denen ich vor allem grammatische Aspekte geübt habe.

yvonne-catterfeld-1024x768-4279

nenakerner02

NÜTZLICHE LINKS

Webseite von Yvonne Catterfeld

Das gemeinsame Produkt der internationalen Gruppenarbeit – POWER-POINT-PRÄSENTATION ZUM THEMA „Deutsch-Pop“ deutschpop-festival_gruppe1_21

Advertisements
Published in: on März 20, 2009 at 10:46 pm  Schreibe einen Kommentar